Schiesskeller

image-10528283-corona-16790.jpg?1591016058140
Zutritt nur mit Hygiene oder FFP2 Schutzmaske, erst im Schiesskanal ohne Maske.
ACHTUNG!!!  Ab 13. September braucht man zusätzlich ein Covid-Zertifikat.
Öffnungszeiten Schiesskeller:  Dienstag bis Freitag 13.30 Uhr bis 19.00 Uhr. 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr nur auf Voranmeldung. Am Samstag von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr durchgehend. Bei Galliker Waffen Kirchfeldweg 15 (Gewerbehof) 5036 Oberentfelden. Tel. 079 298 30 23  Während der Corona-Auflagen stellen wir nur Gehörschutzpropfen gratis zur Verfügung. Der Aufenthalt im Schiesskeller ist auf zwei Stunden begrenzt.

Preise für Ausbilder/Aufsichtspersonen (Ausbildungsbahn)
1-Ausbilder/Aufsicht mit 1-auszubildenden Person
Kurzwaffen:   jede angefangene halbe Stunde Fr.45.-
Langwaffen:  jede angefangene halbe Stunde Fr.55.-
Der Ausbildner/Aufsichtsperson muss permanent (max. 1 Meter entfernt) bei der auszubildenden Person stehen!

Der Schiesskeller kann für nicht registrierte Personen nur auf Voranmeldung zu den Ladenöffnungszeiten genutzt werden! Registrierte Personen haben wie gewohnt freien Zutritt, eine Reservation ist nicht zwingend aber von Vorteil wenn man nicht warten will.

Preise für das Schiessen: Pro Person

Pistolen & Revolver (Faustfeuerwaffe) jede angefangene halbe Stunde Fr.20.-           

Pistolen, Revolver & Gewehre,  jede angefangene halbe Stunde Fr.30.-                      

Flinten-Schiessen: Es gibt keine Standmiete, wir rechnen pro Schuss ab. Nur Blei-Slugs (FLG) kein Schrot, 1 Schuss kostet Fr.3.-

Schnupperschiessen: Für alle die das mal ausprobieren wollen wie das so ist haben wir ein Schnupperschiessen zusammengestellt. Alles inklusive mit Instruktor pauschal für Fr.150.- Termine nur auf Voranmeldung    Weitere Angebote auf der Seite Kurse.

Die Schnupper & Schiesskurse finden statt von Dienstag bis Freitag zwischen 14.00 Uhr - 20.00 Uhr. 

Gewehrmunition mit stahlversetzten Geschossen (Hartkern) ist verboten wegen Splittergefahr und Querschlägern. --- Die Gewehrpatrone der Armee (GP90) ist bei uns verboten (Munitionsbefehl) --- Stahlhülsen sind bei uns nicht erwünscht (Barnaul/Wolf)
Der Schiesskeller hat 5 elektrische Zugbahnen, kein dynamisches Schiessen möglich. Für das Einschiessen & Einstellen von Zielfernrohren und Reflexvisieren muss die Waffenauflage von uns verwendet werden, ansonsten wird alles stehend geschossen.

image-1598986-2d04a4ae23bc0f17ffff85c17f000101.jpg
Tennisball ??? = FUN !!!

Zugelassene Kaliber Kurzwaffen: Pistolen bis Kaliber 50AE Revolver bis 500S&W mit Bleigeschossen, Schrotmunition ist zum Testschiessen (max. 2 Schuss pro Kaliber) zugelassen für die Kaliber .22LR, 9x19, .38Spez, .357 Mag, .44Mag.

Zugelassene Kaliber Langwaffen: Büchsen und Halbautomaten mit einer Mündungsenergie von maximal 3000 Joule (z.B. AK-47 ca. 2600 Joule, M16 M4 AR15 ca. 1800 Joule) Zugelassen ist die normale Sportmunition, keine Hartkern & Kriegsmunition sowie Leuchtspur & Schrot-Munition. Militärisches StGw90 (Vollautomat) ist nicht zugelassen, Waffe muss einen P-Stempel haben.

Einschiessen & Einstellen von Jagdrepetierer: Jagdwaffen können bis zu einer Mündungsenergie von 4000 Joule mit Jagdmunition und dem speziellen Einschiessbock von uns geschossen werden.

image-1598988-Bild~054.jpg
Schiesskanal mit 5 elektrischen Zugbahnen

Die Anlage ist Videoüberwacht zur Sicherheit von ALLEN. Schrot und Leuchtspur-Munition ist verboten! Schüsse in die Wand oder Decke und Boden kosten Fr.100.- Nach dem Schiessen die Hülsen zusammenwischen. Die Anweisung der Aufsicht sind zu befolgen!

Schiessen mit Laser & Schalldämpfer auf Anfrage möglich mit entsprechender Bewilligung.

image-1598989-2d04a4ae23bc0f17ffff85c27f000101.jpg
Präzisionsscheibe

 Was brauche ich zum Schiessen: Einen amtlichen Ausweis mit aktuellem Foto  ( ID oder Pass ) eine Privathaftpflicht-Versicherung.

Voraussetzung ist der sichere Umgang mit Schusswaffen! Ausbildungsunterlagen sind mitzubringen.     Mindestalter für Grosskaliber ist 16 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen. Mindestalter für Kleinkaliber ist 12 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen. Mindestalter für Airsoft & Co2 ist 8 Jahre in Begleitung eines Elternteil. Länderverbotsliste beachten (Waffengesetz) wegen dem gesetzlichen Schiessverbot!

Reservationen: Tel. 079 298 30 23 (kein SMS-Dienst) oder Mail gallikerwaffen@bluewin.ch  Die reservierte Zeit ist verbindlich und wird verrechnet. Bitte das Schiesskeller-Reglement durchlesen und ausgefüllt mitbringen mit ID oder Pass Danke

Aktualisiert per 13.09.2021